Daten­schutz
Die Betrei­ber die­ser Sei­ten nehmen den Schutz Ihrer persön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der geset­z­li­chen Daten­schut­z­vorschrif­ten sowie die­ser Daten­schut­zer­kl­ärung. Die Nut­zung unse­rer Web­seite ist in der Regel ohne Angabe per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­gene Daten (beis­piel­sweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adres­sen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Diese Daten wer­den ohne Ihre aus­dr­ückli­che Zus­tim­mung nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben. Wir wei­sen darauf hin, dass die Daten­ü­ber­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­tion per E-Mail) Sicher­heits­l­üc­ken aufwei­sen kann. Ein lüc­ken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zug­riff durch Dritte ist nicht mög­lich.

Daten­schut­zer­kl­ärung für die Nut­zung von Face­book-Plug­ins (Like-But­ton)
Auf unse­ren Sei­ten sind Plug­ins des sozi­a­len Net­z­werks Face­book, Anbie­ter Face­book Inc., 1 Hac­ker Way, Menlo Park, Cali­for­nia 94025, USA, inte­griert. Die Face­book-Plug­ins erken­nen Sie an dem Face­book-Logo oder dem »Like-But­ton« (»Gef­ällt mir«) auf unse­rer Seite. Eine Über­sicht über die Face­book-Plug­ins fin­den Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Sei­ten besu­chen, wird über das Plugin eine direkte Ver­b­in­dung zwis­chen Ihrem Brow­ser und dem Face­book-Ser­ver her­ge­stellt. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Face­book »Like-But­ton« ank­lic­ken während Sie in Ihrem Face­book-Account ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie die Inhalte unse­rer Sei­ten auf Ihrem Face­book-Pro­fil ver­lin­ken. Dadurch kann Face­book den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Benut­zer­konto zuord­nen. Wir wei­sen darauf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Face­book erhal­ten. Wei­tere Infor­ma­ti­o­nen hierzu fin­den Sie in der Daten­schut­zer­kl­ärung von Face­book unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wün­schen, dass Face­book den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Face­book- Nut­zer­konto zuord­nen kann, log­gen Sie sich bitte aus Ihrem Face­book-Benut­zer­konto aus.

Daten­schut­zer­kl­ärung für die Nut­zung von Goo­gle Ana­ly­tics
Diese Web­site nutzt Funk­ti­o­nen des Weba­na­ly­se­diens­tes Goo­gle Ana­ly­tics. Anbie­ter ist die Goo­gle Inc. 1600 Amp­hit­he­a­tre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA. Goo­gle Ana­ly­tics ver­wen­det sog. »Cook­ies«. Das sind Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie erm­ög­li­chen. Die durch den Cookie erzeug­ten Infor­ma­ti­o­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Ano­ny­mi­sie­rung auf die­ser Web­seite wird Ihre IP-Adresse von Goo­gle jedoch inner­halb von Mit­glied­staaten der Europ­äis­chen Union oder in ande­ren Ver­trags­staaten des Abkom­mens über den Europ­äis­chen Wirt­schafts­raum zuvor gek­ü­rzt. Nur in Ausnahmef­äl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Goo­gle in den USA über­tra­gen und dort gek­ü­rzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goo­gle diese Infor­ma­ti­o­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site auszu­wer­ten, um Reports über die Web­si­te­ak­ti­vit­ä­ten zusam­men­zus­tel­len und um wei­tere mit der Web­si­te­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Diens­t­leis­tun­gen gegen­ü­ber dem Web­si­te­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rahmen von Goo­gle Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Goo­gle zusam­men­ge­f­ührt. Sie kön­nen die Spei­cher­ung der Cook­ies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­ti­o­nen die­ser Web­site vol­lum­f­äng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­ü­ber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Goo­gle sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goo­gle ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­f­üg­bare Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Daten­schut­zer­kl­ärung für die Nut­zung von Goo­gle +1
Unsere Sei­ten nut­zen Funk­ti­o­nen von Goo­gle +1. Anbie­ter ist die Goo­gle Inc. 1600 Amp­hit­he­a­tre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA. Erfas­sung und Wei­ter­gabe von Infor­ma­ti­o­nen: Mithilfe der Goo­gle +1-Schalt­fl­ä­che kön­nen Sie Infor­ma­ti­o­nen welt­weit veröf­fent­li­chen. über die Goo­gle +1-Schalt­fl­ä­che erhal­ten Sie und andere Nut­zer per­so­na­li­sierte Inhalte von Goo­gle und unse­ren Part­nern. Goo­gle spei­chert sowohl die Infor­ma­tion, dass Sie für einen Inhalt +1 gege­ben haben, als auch Infor­ma­ti­o­nen über die Seite, die Sie beim Klic­ken auf +1 ange­se­hen haben. Ihre +1 kön­nen als Hinweise zusam­men mit Ihrem Pro­fil­na­men und Ihrem Foto in Goo­gle-Diens­ten, wie etwa in Sucher­gebnis­sen oder in Ihrem Goo­gle-Pro­fil, oder an ande­ren Stel­len auf Web­si­tes und Anzei­gen im Inter­net ein­ge­blen­det wer­den. Goo­gle zei­chnet Infor­ma­ti­o­nen über Ihre +1-Akti­vit­ä­ten auf, um die Goo­gle-Dienste für Sie und andere zu ver­bes­sern. Um die Goo­gle +1-Schalt­fl­ä­che ver­wen­den zu kön­nen, ben­ö­ti­gen Sie ein welt­weit sicht­ba­res, öffent­li­ches Goo­gle-Pro­fil, das zumin­dest den für das Pro­fil gew­ähl­ten Namen ent­hal­ten muss. Die­ser Name wird in allen Goo­gle-Diens­ten ver­wen­det. In man­chen Fäl­len kann die­ser Name auch einen ande­ren Namen erset­zen, den Sie beim Tei­len von Inhal­ten über Ihr Goo­gle-Konto ver­wen­det haben. Die Iden­tität Ihres Goo­gle- Pro­fils kann Nut­zern ange­zeigt wer­den, die Ihre E-Mail-Adresse ken­nen oder über andere iden­ti­fi­zie­rende Infor­ma­ti­o­nen von Ihnen ver­f­ü­gen. Ver­wen­dung der erfas­sten Infor­ma­ti­o­nen: Neben den oben erl­äu­ter­ten Ver­wen­dungsz­wec­ken wer­den die von Ihnen bereitge­stel­l­ten Infor­ma­ti­o­nen gemäß den gel­ten­den Goo­gle-Daten­schut­z­be­stim­mun­gen genutzt. Goo­gle veröf­fent­licht mög­li­cherweise zusam­men­ge­fas­ste Sta­tis­ti­ken über die +1-Akti­vit­ä­ten der Nut­zer bzw. gibt diese an Nut­zer und Part­ner wei­ter, wie etwa Publis­her, Inse­ren­ten oder ver­bun­dene Web­si­tes.

Daten­schut­zer­kl­ärung für die Nut­zung von Piwik
Diese Web­site benutzt den Open Source Weba­na­ly­se­dienst Piwik. Piwik ver­wen­det sog. »Cook­ies«. Das sind Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie erm­ög­li­chen. Dazu wer­den die durch den Cookie erzeug­ten Infor­ma­ti­o­nen über die Benut­zung die­ser Web­site auf unse­rem Ser­ver gespei­chert. Die IP-Adresse wird vor der Spei­cher­ung ano­ny­mi­siert.

Die durch den Cookie erzeug­ten Infor­ma­ti­o­nen über die Benut­zung die­ser Web­site wer­den nicht an Dritte wei­ter­ge­ge­ben. Sie kön­nen die Spei­cher­ung der Cook­ies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­ti­o­nen die­ser Web­site vol­lum­f­äng­lich wer­den nut­zen kön­nen.

Wenn Sie mit der Spei­cher­ung und Nut­zung Ihrer Daten nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie die Spei­cher­ung und Nut­zung hier deak­ti­vie­ren. In die­sem Fall wird in Ihrem Brow­ser ein Opt-Out-Cookie hin­ter­legt der ver­hin­dert, dass Piwik Nut­zungs­da­ten spei­chert. Wenn Sie Ihre Cook­ies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Piwik Opt-Out-Cookie gel­öscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneu­ten Beuch unse­rer Seite wie­der akti­viert wer­den.
[Hier PIWIK iframe-Code ein­fü­gen] (Klick für die Anlei­tung)

Daten­schut­zer­kl­ärung für die Nut­zung von Twit­ter
Auf unse­ren Sei­ten sind Funk­ti­o­nen des Diens­tes Twit­ter ein­ge­bun­den. Diese Funk­ti­o­nen wer­den ange­bo­ten durch die Twit­ter Inc., 1355 Mar­ket Street, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA. Durch das Benut­zen von Twit­ter und der Funk­tion »Re-Tweet« wer­den die von Ihnen besuch­ten Web­sei­ten mit Ihrem Twit­ter-Account ver­kn­üpft und ande­ren Nut­zern bekannt gege­ben. Dabei wer­den auch Daten an Twit­ter über­tra­gen. Wir wei­sen darauf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Twit­ter erhal­ten. Wei­tere Infor­ma­ti­o­nen hierzu fin­den Sie in der Daten­schut­zer­kl­ärung von Twit­ter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Daten­schut­zein­stel­lun­gen bei Twit­ter kön­nen Sie in den Konto-Ein­stel­lun­gen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Daten­schut­zer­kl­ärung für die Nut­zung von Xing
Unsere Web­seite nutzt Funk­ti­o­nen des Net­z­werks XING. Anbie­ter ist die XING AG, Damm­tor­straße 29–32, 20354 Ham­burg, Deut­sch­land. Bei jedem Abruf einer unse­rer Sei­ten, die Funk­ti­o­nen von Xing ent­hält, wird eine Ver­b­in­dung zu Ser­vern von Xing her­ge­stellt. Eine Spei­cher­ung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt dabei nach unse­rer Kennt­nis nicht. Insbe­son­dere wer­den keine IP-Adres­sen gespei­chert oder das Nut­zungs­ver­hal­ten aus­ge­wer­tet. Wei­tere Infor­ma­tion zum Daten­schutz und dem Xing Share-But­ton fin­den Sie in der Daten­schut­zer­kl­ärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Daten­schut­zer­kl­ärung für die Nut­zung von You­Tube
Unsere Web­seite nutzt Plug­ins der von Goo­gle betrie­be­nen Seite You­Tube. Betrei­ber der Sei­ten ist die You­Tube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unse­rer mit einem You­Tube-Plugin aus­ge­stat­te­ten Sei­ten besu­chen, wird eine Ver­b­in­dung zu den Ser­vern von You­Tube her­ge­stellt. Dabei wird dem You­tube-Ser­ver mit­ge­teilt, wel­che unse­rer Sei­ten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem You­Tube-Account ein­ge­loggt sind erm­ög­li­chen Sie You­Tube, Ihr Surf­ver­hal­ten direkt Ihrem persön­li­chen Pro­fil zuzu­ord­nen. Dies kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie sich aus Ihrem You­Tube-Account aus­log­gen. Wei­tere Infor­ma­ti­o­nen zum Umgang von Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Daten­schut­zer­kl­ärung von You­Tube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Kon­takt­for­mu­lar
Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den Ihre Anga­ben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­sive der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten zwecks Bear­bei­tung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

New­slet­ter­da­ten
Wenn Sie den auf der Web­seite ange­bo­te­nen New­slet­ter bezie­hen möch­ten, ben­ö­ti­gen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Infor­ma­ti­o­nen, wel­che uns die Über­pr­ü­fung gestat­ten, dass Sie der Inha­ber der ange­ge­be­nen E-Mail-Adresse sind und mit dem Emp­fang des New­slet­ters ein­ver­stan­den sind. Wei­tere Daten wer­den nicht erho­ben. Diese Daten ver­wen­den wir aussch­ließ­lich für den Ver­sand der ange­f­or­der­ten Infor­ma­ti­o­nen und geben sie nicht an Dritte wei­ter. Die erteilte Ein­wil­li­gung zur Spei­cher­ung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nut­zung zum Ver­sand des New­slet­ters kön­nen Sie jeder­zeit wider­ru­fen , etwa über den »Abmelden«-Link im New­slet­ter.