Im Kiez fühlen wir uns zuhause.

Politik sei weit weg, ist oft der Vorwurf. Denkste! In jedem Kiez sind wir regelmäßig vor Ort und veranstalten Bürgerfeste, Gesprächsrunden, Kiezspaziergänge und einiges mehr. Also nicht weit weg, sondern gleich um die Ecke. Wir bringen Menschen aus dem Kiez zusammen.

Bürgerfeste

Die Bür­ger­feste der CDU Lich­ten­berg haben sich bezirk­s­weit zu einer Tra­di­tion ent­wic­kelt. Alles begann im Jahr 2011 mit dem Bür­ger­fest im War­ten­ber­ger Hof. Mitt­ler­weile wird jähr­lich ein Bür­ger­fest in insge­samt 8 Ort­stei­len aus­ge­rich­tet, an denen dur­chschnitt­lich rund 600 bis 1.000 Men­schen einen tol­len Tag ver­brin­gen.

Gesprächsrunden

Drän­gende The­men wol­len ange­spro­chen, dis­ku­tiert und bewegt wer­den. Wo geht dies bes­ser, als im direk­ten Dia­log mit sei­nem poli­tis­chen Ver­treter. Immer wie­der bie­tet die CDU gute Gele­gen­hei­ten dazu.

Kiezspaziergänge

34 Kie­zspa­zier­g­änge durch alle Lich­ten­ber­ger Kieze. Das hatte es zuvor noch nicht gege­ben. Bezirks­stad­trat Wilf­ried Nünt­hel war als CDU-Spit­zen­kan­di­dat für die Bezirks­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung von Ende April bis Mitte Juli jeweils mit dem ört­li­chen CDU-Direkt­kan­di­da­ten für das Abge­ord­ne­ten­haus von Ber­lin unter­wegs. Mit 34 Kie­zspa­zier­g­än­gen geht die CDU da hin, wo die Men­schen sich zuhause fühlen.